Asien Spezial: Was erwartet Anleger in China, Japan und Co.?

11
.
October
2023
·
Analysten Reports

Asien übt seit vielen Jahren große Anziehungskraft auf globale Anleger aus. Lange galt China als Wachstumsmotor für die regionale, aber auch die Weltwirtschaft. Dieses Bild ist mittlerweile einer deutlichen Skepsis gewichen. Dafür drängen andere Länder in den Fokus von Anlegern, die sich mit der Region beschäftigen. Ein Beispiel dafür: Japan. Welche Trends auf dem Kontinent derzeit zu beobachten sind und welche Erkenntnisse das DJE Research Team von seiner jüngsten Asien-Reise mitgebracht hat, erklärt Stefan Breintner im Video-Interview mit Wall Street Kenner Markus Koch.

Wird Chinas Schwäche vom Westen überschätzt?

„Die chinesische Wirtschaftssituation ist keine einfache, der erhoffte Rebound blieb aus“, erklärt Stefan Breintner zur Gesamtlage vor Ort. Das hängt insbesondere mit dem Immobiliensektor zusammen, der dem Land schon seit geraumer Zeit Sorgen bereitet. Dennoch sei das Bild keinesfalls einheitlich negativ, betont der Leiter Research von DJE. Das habe er aus den Gesprächen mit Unternehmenslenkern vor Ort mitgenommen. Insbesondere im Bereich elektrischer PKWs hat China demnach enorme Fortschritte gemacht.  

Geopolitik bleibt ein Thema

Der schwelende Konflikt um Taiwan ist nach wie vor ungelöst und für alle Länder in der Region, ebenso wie Anleger, ein Unsicherheitsfaktor. Trotzdem: „An Doom-Szenarien brauchen wir derzeit gar nicht denken“, erklärt Stefan Breintner mit Blick auf die jüngst vor Ort gesammelten Erkenntnisse. Die Situation im Auge behalten müsse man aber selbstverständlich weiterhin.

Japan weiter im Anlegerfokus

Erfreulichere Entwicklungen gibt es unterdessen aus Japan zu berichten. Dort bleibt der Trend zur stärkeren Konjunktur erhalten, so Breintner im Video. Der Tenor: „Rein fundamental bleiben wir positiv.“ Warum Japan derzeit so gut da steht und wovon abhängt, wie lange diese Situation anhält, erklärt der DJE Research Leiter im Gespräch mit Markus Koch. Dazu erwarten Sie zahlreiche spannende Anekdoten und Hintergrundinformationen direkt aus der Region. Schauen Sie rein, es lohnt sich!

Marketing-Anzeige – Alle hier veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Die enthaltenen Aussagen geben die aktuelle Einschätzung der DJE Kapital AG wieder. Diese können sich jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, ändern. Alle getroffenen Angaben sind mit Sorgfalt entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr und keine Haftung übernommen werden.
Jetzt anmelden und keine News, Podcasts oder Marktberichte mehr verpassen.

Aktuelle News & Artikel aus unserem Blog

12
.
June
2024

Marktkommentar Juni 2024: Europa läutet Zinswende ein, Märkte bleiben stabil

Jüngst hat die EZB die Zinsen gesenkt. Der Ausblick bleibt jedoch konstruktiv.
29
.
May
2024

Aktienrückkäufe: Ein gutes Zeichen für Anleger?

Immer wieder kaufen Unternehmen ihre eigenen Anteile zurück. Warum tun sie das und was was bedeutet das für Anleger?
23
.
May
2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

Nach harten Jahren könnte sich das Blatt am chinesischen Aktienmarkt wenden. Die Gründe erläutert Dr. Mirko Wormuth.
12
.
June
2024

Marktkommentar Juni 2024: Europa läutet Zinswende ein, Märkte bleiben stabil

Jüngst hat die EZB die Zinsen gesenkt. Der Ausblick bleibt jedoch konstruktiv.
29
.
May
2024

Aktienrückkäufe: Ein gutes Zeichen für Anleger?

Immer wieder kaufen Unternehmen ihre eigenen Anteile zurück. Warum tun sie das und was was bedeutet das für Anleger?
23
.
May
2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

Nach harten Jahren könnte sich das Blatt am chinesischen Aktienmarkt wenden. Die Gründe erläutert Dr. Mirko Wormuth.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Auch wenn Solidvest eine Online-Vermögensverwaltung ist, ist es unser Anspruch, für Sie jederzeit bestmöglich erreichbar zu sein. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, eine E-Mail oder eine Anfrage über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular