Dr. Ehrhardt im Pioneer Podcast: "Die besseren Zeiten werden kommen"

30
.
June
2022
·
Podcast

„Der DAX durchlebt seit Monaten eine wilde Achterbahnfahrt. […] Hinzu kommt die ganze Inflationsthematik, deren Höhepunkt wohl noch nicht erreicht sein dürfte. Was ist zu tun, damit wir nicht alles Ersparte verlieren?“ fragt Gabor Steingart im aktuellen Pioneer Briefing Podcast. Die Frage gilt einem, der „es wissen muss“: Dr. Jens Ehrhardt, Gründer und Vorstand der DJE Kapital AG.

Die Gründe der Baisse erkennen

Im Interview stellt Steingart die Frage, die aktuell vermutlich die meisten Anleger umtreibt: Wie lange wird der Bärenmarkt, in dem wir uns derzeit befinden, andauern? Dazu müsse man die Ursachen für die Baisse kennen und unterscheiden können, erklärt Ehrhardt. „Bislang haben wir nur einen geopolitischen Einfluss gehabt“, weiß der erfahren Börsen-Profi. Die Auswirkungen der falkenhafteren Geldpolitik seien noch kaum zu spüren gewesen. Wer nun einen vollkommen pessimistischen Ausblick von Dr. Ehrhardt erwartet, dürfte allerdings vom Podcast enttäuscht sein.

„Kurzfristig könnte ich mir vorstellen, [...] dass der Markt sich ein bisschen erholt. Wir haben so viel Pessimismus […], dass eine Gegenbewegung realistisch ist. Darüber hinaus ist der Juli für gewöhnlich ein besserer Börsenmonat.“ Dr. Jens Ehrhardt

Denn den Markt zu verlassen, ist aus Sicht von Ehrhardt keine Option. Einerseits lohne das Halten großer Cash-Position nicht wegen der zuletzt noch negativen Zinsen, andererseits böten sich auch in kriselnden Märkten selektiv gute Anlage-Möglichkeiten. Zudem unterstreicht Ehrhardt die mittel- und langfristige Perspektive: „Wir warten auf bessere Zeiten und die werden auch kommen. Langfristig ist die Aktienanlage die beste Anlage gewesen. Besser als festverzinsliche Papiere, Gold oder andere favorisierte Assets."

Die umfassende Einschätzung im Podcast

Wie genau sich ein erfahrener Fondsmanager in kriselnden Märkten positioniert, welche Tips er Anlegern mit auf den Weg gibt und warum er trotz aller Widrigkeiten und langfristig konstruktiv bleibt, erklärt Dr. Ehrhardt im umfassenden Interview mit Pioneer Chef Gabor Steingart. Unter anderem diskutieren die beiden folgende Fragen:

  • Wie akut ist das Rezessionsrisiko?
  • In welchen Sektoren finden Anleger derzeit gute Optionen?
  • Sind Tech-Aktien mittlerweile wieder attraktiv?
  • Welche Entwicklung ist bei der Inflation realistisch?
  • Bis wohin werden die Fed und die EZB die Zinsen anheben?

Das Interview mit Dr. Jens Ehrhardt startet im Podcast ab Minute 5:30.

Hinweis: Der Podcast ist als registrierter Nutzer auf thepioneer.de oder mit einem Spotify-Account abrufbar.

Marketing-Anzeige – Alle hier veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Die enthaltenen Aussagen geben die aktuelle Einschätzung der DJE Kapital AG wieder. Diese können sich jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, ändern. Alle getroffenen Angaben sind mit Sorgfalt entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr und keine Haftung übernommen werden.
Jetzt anmelden und keine News, Podcasts oder Marktberichte mehr verpassen.

Aktuelle News & Artikel aus unserem Blog

23
.
May
2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

Nach harten Jahren könnte sich das Blatt am chinesischen Aktienmarkt wenden. Die Gründe erläutert Dr. Mirko Wormuth.
16
.
May
2024

Meme-Aktien: Was ihr Comeback für Anleger bedeutet

Warum Meme-Aktien mehr mit Unterhaltung als Investieren zu tun haben, erfahren Sie im Beitrag.
10
.
May
2024

Marktkommentar Mai: Positive Signale trotz globaler Unsicherheit

Die US-Wirtschaft zeigt sich robust, Abkühlung kündigt sich aber an. Zinssenkungen werden erst im Spätsommer erwartet.
23
.
May
2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

Nach harten Jahren könnte sich das Blatt am chinesischen Aktienmarkt wenden. Die Gründe erläutert Dr. Mirko Wormuth.
16
.
May
2024

Meme-Aktien: Was ihr Comeback für Anleger bedeutet

Warum Meme-Aktien mehr mit Unterhaltung als Investieren zu tun haben, erfahren Sie im Beitrag.
10
.
May
2024

Marktkommentar Mai: Positive Signale trotz globaler Unsicherheit

Die US-Wirtschaft zeigt sich robust, Abkühlung kündigt sich aber an. Zinssenkungen werden erst im Spätsommer erwartet.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Auch wenn Solidvest eine Online-Vermögensverwaltung ist, ist es unser Anspruch, für Sie jederzeit bestmöglich erreichbar zu sein. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, eine E-Mail oder eine Anfrage über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular