Talk mit Markus Koch und Dr. Kaffarnik zur Lage in der Ukraine

25
.
February
2022
·
Investieren und Geldanlage

Vor dem Hintergrund der russischen Invasion in die Ukraine diskutieren DJE Kapitalmarktexperte und Vorstand Dr. Ulrich Kaffarnik und der Wirtschaftsjournalist Markus Koch die möglichen Auswirkungen auf die internationalen Kapitalmärkte. Sind die Effekt womöglich weniger gravierend als vermutet? Außerdem erklärt Dr. Kaffarnik, worauf professionelle Asset Manager in einer solchen Krisensituation achten, wie sie damit umgehen und welche Fehler es zu vermeiden gilt. So gibt er unter anderem zu bedenken: "Viele, die den Markt verlassen haben, sind draußen und schaffen es nie mehr wieder reinzugehen." Außerdem stellt Markus Koch die entscheidende Frage: Wie sollten sich Anleger jetzt positionieren?

„Das aktuelle Umfeld kommt eher dem aktiven Portfoliomanager entgegen. Die Zeit der passiven Manager könnte tatsächlich zu Ende gehen.“ Dr. Ulrich Kaffarnik, DJE Kapital AG Vorstandsmitglied

Die Themen im Talk

  • Bedeutung militärischer Konflikte für die Börsen
  • Auswirkungen der Sanktionen auf die Weltwirtschaft und die Kapitalmärkte
  • Europäische Abhängigkeit von russischem Öl und Gas
  • Den Wahrheitsgehalt von "martialischen" Börsenweisheiten
  • Den Trend zu einem komplexeren Marktumfeld
  • Rallye im Rohstoff-Sektor
  • Mittel- und langfristige Einfluss durch Notenbanken

Hinweis: Die Aufzeichnung fand am 24.02.2022 statt. Mögliche aktuellere Entwicklungen finden daher ggf. keine Berücksichtigung.

 

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies, um dieses Video anzusehen.

Marketing-Anzeige – Alle hier veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Die enthaltenen Aussagen geben die aktuelle Einschätzung der DJE Kapital AG wieder. Diese können sich jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, ändern. Alle getroffenen Angaben sind mit Sorgfalt entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr und keine Haftung übernommen werden.
Jetzt anmelden und keine News, Podcasts oder Marktberichte mehr verpassen.

Aktuelle News & Artikel aus unserem Blog

23
.
May
2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

Nach harten Jahren könnte sich das Blatt am chinesischen Aktienmarkt wenden. Die Gründe erläutert Dr. Mirko Wormuth.
16
.
May
2024

Meme-Aktien: Was ihr Comeback für Anleger bedeutet

Warum Meme-Aktien mehr mit Unterhaltung als Investieren zu tun haben, erfahren Sie im Beitrag.
10
.
May
2024

Marktkommentar Mai: Positive Signale trotz globaler Unsicherheit

Die US-Wirtschaft zeigt sich robust, Abkühlung kündigt sich aber an. Zinssenkungen werden erst im Spätsommer erwartet.
23
.
May
2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

Nach harten Jahren könnte sich das Blatt am chinesischen Aktienmarkt wenden. Die Gründe erläutert Dr. Mirko Wormuth.
16
.
May
2024

Meme-Aktien: Was ihr Comeback für Anleger bedeutet

Warum Meme-Aktien mehr mit Unterhaltung als Investieren zu tun haben, erfahren Sie im Beitrag.
10
.
May
2024

Marktkommentar Mai: Positive Signale trotz globaler Unsicherheit

Die US-Wirtschaft zeigt sich robust, Abkühlung kündigt sich aber an. Zinssenkungen werden erst im Spätsommer erwartet.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Auch wenn Solidvest eine Online-Vermögensverwaltung ist, ist es unser Anspruch, für Sie jederzeit bestmöglich erreichbar zu sein. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, eine E-Mail oder eine Anfrage über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular