Trendwende bei Wohnimmobilien? #ResearchTalk mit Hagen Ernst

02
.
February
2023
·
Podcast

Wenn die Zinsen auf breiter Front steigen, dann wird’s spannend am Kapitalmarkt. Das gilt auch für den Immobiliensektor. So gerieten Aktien aus dem Sektor im vergangenen Jahr durch die Zinssteigerungen mächtig unter Druck. Und 2023? Wie sind die Aussichten für das neue Jahr? Wird sich der Immobiliensektor erholen oder sich die Lage weiter verschärfen? Darüber sprechen wir in der aktuellen Folge mit dem Fachmann aus Reihen des DJE Research Teams: Hagen Ernst.

 

"Wir haben im zweiten Halbjahr von 2022 eine deutliche Trendumkehr erlebt, insbesondere bei den Immobilienpreisen in den großen Metropolregionen", erklärt Hagen Ernst direkt zu Beginn unseres Gesprächs. Nachdem die Preise jahrelang stiegen, waren plötzlich Rückgänge zu beobachten, so der Experte. Das zeige sich auch bei der Bewertung der Aktien aus dem Wohnimmobilien-Bereich. Was das aus seiner Sicht für Anleger für die kommenden Monate bedeutet, dazu erfahren Sie mehr im Podcast. Der Podcast wurde am 30.01.2023 aufgenommen.

 

Anhören auf Apple Podcasts

Anhören auf Google Podcasts

 

Die Fragen im Überblick

  • Wie haben sich die gestiegenen Zinsen im Sektor ausgewirkt?
  • Welche Kennzahlen sind bei Wohnimmobilien (-Aktien) aus Anlegersicht relevant?
  • Ist mit weiteren Preisrückgängen zu rechnen?
  • Könnte eine positive Trendwende im Sektor bevorstehen?
  • Welche Faktoren entscheiden über die weitere Entwicklung im Jahresverlauf?

Wohnimmobilien in der Analyse

Wenn Ihnen die Informationen im Podcast noch nicht ausgereicht haben und Sie unbedingt noch mehr dazu erfahren möchten, dann sollten können wir Ihnen wärmstens den aktuellen Sektorreport von unserem Gast Hagen Ernst empfehlen. Den Artikel finden Sie unter diesem Link.

Marketing-Anzeige – Alle hier veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Die enthaltenen Aussagen geben die aktuelle Einschätzung der DJE Kapital AG wieder. Diese können sich jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, ändern. Alle getroffenen Angaben sind mit Sorgfalt entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr und keine Haftung übernommen werden.
Jetzt anmelden und keine News, Podcasts oder Marktberichte mehr verpassen.

Aktuelle News & Artikel aus unserem Blog

12
.
June
2024

Marktkommentar Juni 2024: Europa läutet Zinswende ein, Märkte bleiben stabil

Jüngst hat die EZB die Zinsen gesenkt. Der Ausblick bleibt jedoch konstruktiv.
29
.
May
2024

Aktienrückkäufe: Ein gutes Zeichen für Anleger?

Immer wieder kaufen Unternehmen ihre eigenen Anteile zurück. Warum tun sie das und was was bedeutet das für Anleger?
23
.
May
2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

Nach harten Jahren könnte sich das Blatt am chinesischen Aktienmarkt wenden. Die Gründe erläutert Dr. Mirko Wormuth.
12
.
June
2024

Marktkommentar Juni 2024: Europa läutet Zinswende ein, Märkte bleiben stabil

Jüngst hat die EZB die Zinsen gesenkt. Der Ausblick bleibt jedoch konstruktiv.
29
.
May
2024

Aktienrückkäufe: Ein gutes Zeichen für Anleger?

Immer wieder kaufen Unternehmen ihre eigenen Anteile zurück. Warum tun sie das und was was bedeutet das für Anleger?
23
.
May
2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

Nach harten Jahren könnte sich das Blatt am chinesischen Aktienmarkt wenden. Die Gründe erläutert Dr. Mirko Wormuth.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Auch wenn Solidvest eine Online-Vermögensverwaltung ist, ist es unser Anspruch, für Sie jederzeit bestmöglich erreichbar zu sein. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, eine E-Mail oder eine Anfrage über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular