Masters: Was Anleger vom Golfen lernen können

11
.
April
2024
·
Investieren und Geldanlage

Es gibt wohl kein Ereignis, das die Herzen der internationale Golf-Community höherschlagen lässt als das legendäre Masters Tournament, das diese Woche auf dem Augusta National im US-Bundestaat Georgia ausgetragen wird. An der Magnolia Lane, so heißt die Auffahrt zur ikonischen Golf-Anlage, trifft sich die Elite des Sports. Wieso wir uns dafür interessieren? Nun ja: Wer sich tiefergehend mit diesem augenscheinlich sehr simplen Spiel beschäftigt, kommt nicht umhin, einige Parallelen zur Welt der Geldanlage zu beobachten. Welche das sind und was Anleger vom Golfsport lernen können, erklären wir in diesem Beitrag.

Das Wesen des Golfsports

Die treffendste Zusammenfassung des Golfsports formulierte seinerzeit die Golflegende Arnold Palmer, der auch unter dem Spitznamen „The King“ bekannt war: „Golf ist trügerisch einfach und unendlich kompliziert; es befriedigt die Seele und frustriert den Intellekt. Es gibt so viel und macht gleichzeitig verrückt – und es ganz ohne Frage das beste Spiel, das die Menschheit je erfunden hat.“

Trügerische Einfachheit

Und schon in dieser Zusammenfassung steckt vieles von dem, was wir auch vom Kapitalmarkt kennen. Insbesondere der erste Aspekt, die trügerische Einfachheit. Digitale Angebot haben den Zugang zum Thema Geldanlage radikal vereinfacht – nie war es so leicht, Aktien, Fonds oder andere Finanzprodukte zu erwerben. Zugleich stehen Anlegern heute viel mehr Informationen zur Verfügung als noch vor 10 oder gar zwanzig Jahren. Ist Geldanlage deshalb einfach? Zweifel sind angebracht.

Wer sich nicht stets darüber im Klaren ist, dass Überheblichkeit der beste Weg ist, sich selbst um die Früchte seiner Arbeit zu bringen, der wird seinen Anlageerfolg vermutlich erheblich schmälern. Dasselbe gilt auch fürs Masters: Nur, wer dem Platz mit Respekt und Demut begegnet, hat am Ende die Chance auf den Sieg und das berühmte grüne Jackett.

Strategie und Anpassungsfähigkeit im Gleichklang

Bei der Geldanlage ist die richtige Strategie ein wesentlicher Erfolgsfaktor, das gilt auch fürs Golf. Spieler müssen das Terrain berücksichtigen, das Wetter und die persönlichen Fähigkeiten. Doch jede Strategie wird schnell einem Realitätscheck unterzogen, wenn unvorhergesehen Ereignisse eintreten. Wer selbst Golf spielt, weiß: Dass der Ball mittig auf dem Fairway liegt, wo das Gras kurz gemäht ist und der Ball leichter zu spielen, ist keine Selbstverständlichkeit. Stattdessen liegt das Spielgerät manchmal im Sand eines Bunkers oder zwischen Bäumen im Rough.

Dann sind Anpassungsfähigkeit und ein kühler Kopf gefragt. Ähnliche Situation können selbstverständlich auch Anlegern widerfahren. Krisen wie Corona oder der Ukraine-Krieg beispielsweise erfordern eine unmittelbare Reaktion. Etwa durch Reallokation über Sektoren oder Assetklassen. Wichtig: Eine unmittelbare Reaktion bedeutet nicht, die eigene Strategie grundsätzlich über Bord zu werfen.

Der Blick geht immer nach vorne

Zwischen vielen Golfweisheiten sticht diese besonders hervor: Der wichtigste Schlag ist immer der nächste. Der Sinn dahinter ist klar: Es bringt einem Spieler für die weitere Runde nichts, mit etwaigen Fehlern zu hadern. Darunter leidet höchstens die Konzentration. Vergangenes lässt sich nicht ungeschehen machen, nur zukünftig besser. Und diese elementare Erkenntnis ist auch für Anleger von großem Wert. Denn entscheidend ist, wie sich ein Investment zukünftig entwickelt. Auch dafür, ob man sich gegebenenfalls von einer vorherigen Entscheidung lösen muss.

Geduld ist der Schlüssel zum Erfolg

Schlag für Schlag, Loch für Loch, Runde für Runde – nur wer geduldig und konzentriert bleibt, hat über den Verlauf eines Turniers die Chance auf Erfolg. Ein weiter Abschlag oder eine gute Annährung aufs Grün reichen nicht, wenn der Golfer dann drei oder vier Putts braucht. Auch hier eine offensichtliche Parallele zur Geldanlage. Für langfristigen Vermögensaufbau und Erhalt sind weder kurzfristige Hypes noch fixe Ideen zuträglich. Sondern vor allem das, beinahe langweilige, Befolgen der eigenen Strategie, über einen langen Zeitraum.

Sie sehen also: Wenn in Augusta auf einem sagenhaft schönen Platz, zwischen farbenprächtigen Azaleen und Magnolien, die Elite des Golfsports aufeinandertrifft, können wir als Anleger einiges lernen. Oder einfach nur: genießen.

Marketing-Anzeige – Alle hier veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Die enthaltenen Aussagen geben die aktuelle Einschätzung der DJE Kapital AG wieder. Diese können sich jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, ändern. Alle getroffenen Angaben sind mit Sorgfalt entsprechend dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung gemacht worden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr und keine Haftung übernommen werden.
Jetzt anmelden und keine News, Podcasts oder Marktberichte mehr verpassen.

Aktuelle News & Artikel aus unserem Blog

23
.
May
2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

Nach harten Jahren könnte sich das Blatt am chinesischen Aktienmarkt wenden. Die Gründe erläutert Dr. Mirko Wormuth.
16
.
May
2024

Meme-Aktien: Was ihr Comeback für Anleger bedeutet

Warum Meme-Aktien mehr mit Unterhaltung als Investieren zu tun haben, erfahren Sie im Beitrag.
10
.
May
2024

Marktkommentar Mai: Positive Signale trotz globaler Unsicherheit

Die US-Wirtschaft zeigt sich robust, Abkühlung kündigt sich aber an. Zinssenkungen werden erst im Spätsommer erwartet.
23
.
May
2024

Chinas vorsichtiger Aufschwung

Nach harten Jahren könnte sich das Blatt am chinesischen Aktienmarkt wenden. Die Gründe erläutert Dr. Mirko Wormuth.
16
.
May
2024

Meme-Aktien: Was ihr Comeback für Anleger bedeutet

Warum Meme-Aktien mehr mit Unterhaltung als Investieren zu tun haben, erfahren Sie im Beitrag.
10
.
May
2024

Marktkommentar Mai: Positive Signale trotz globaler Unsicherheit

Die US-Wirtschaft zeigt sich robust, Abkühlung kündigt sich aber an. Zinssenkungen werden erst im Spätsommer erwartet.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Auch wenn Solidvest eine Online-Vermögensverwaltung ist, ist es unser Anspruch, für Sie jederzeit bestmöglich erreichbar zu sein. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, eine E-Mail oder eine Anfrage über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular